FAQ

Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Anmeldung zum Jupfi Bayernlager erfolgt stammes- bzw. truppweise. Das bedeutet, ihr meldet euch als Gruppe gesammelt bei uns an. Einzelanmeldungen von Teilnehmenden und Leiter:innen können wir leider nicht entgegennehmen.

Falls du dich gerne als Jupfi anmelden möchtest, wende dich bitte an deine:n Leiter:in.

Anmeldeschluss ist der 29. Mai 2022.

Achtung, Achtung! Der Anmeldeschluss wurde auf den 29. Mai 2022 verlegt!

Zusätzlich könnt ihr euch mit eurem Trupp per Mail voranmelden! Dazu einfach eine Mail mit folgenden Infos an jupfi@bayernlager.de senden:

Betreff: Voranmeldung | Stamm XY | Diözese YXZ

– Name des Stammes

– Name der Leitenden

– Truppgröße (Anzahl Jupfis und Anzahl Leitende)

Was ist im Teilnehmerbeitrag enthalten?

Im Teilnehmerbeitrag ist enthalten:

  • die An- und Abreise per Bus ab und zu deinem Blue-Dot
  • die Verpflegung vom 08. August (Abendessen) bis 14. August (Mittagessen/Lunchpaket)
  • das Programm ab dem 08. August
  • Halstuch/Aufnäher mit dem Lagerlogo.

Mit welchen Kosten muss ich zusätzlich zum Teilnehmerbeitrag noch rechnen?

Zusätzlich zum Teilnehmerbeitrag kommen noch die Anreise zum Blue-Dot (öffentliche Verkehrsmittel), die Verpflegung am 07. Und 08. August (bis zum Abendessen) sowie eventuelle Ausgaben für Programm/Material am Gruppentag (07. August) hinzu.

Was kostet mich das Zeltlager?

Der Teilnehmendenbeitrag beträgt je 135 EUR für Jupfis und Leitende sowie 90 EUR für Helfende.
Eventuell zahlst du in deinem Stamm mehr, um weitere Kosten mit abzudecken.

Einen Frühbucher-, Geschwister- oder sonstigen Rabatt können wir leider nicht einräumen.

Wo muss ich bezahlen?

Nach euerer Stammes- bzw. Truppanmeldung auf der Homepage erhaltet ihr eine schriftliche Bestätigung. Dort erfahrt ihr auch das weitere Vorgehen bezüglich Abwicklung der Zahlungen.

Wie funktioniert die Anreise?

Zu den Blue-Dots reist ihr als Trupp selbstständig an. Wir werden versuchen eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglichst einfach zu gestalten. Ab da übernehmen wir die Organisation.

Was sind diese „Blue-Dots“?

Blue-Dots sind drei definierte Orte an denen ihr euch mit Stämmen aus dem eigenen und anderen Diözesanverbänden am 08. August treffen werdet. Dort findet gemeinsames Programm statt als auch die Übernachtung auf den 09. August.

Die Bluedots befinden sich in der Umgebung von Regensburg, Nürnberg und Dachau. Die genauen Orte werden noch festgelegt und hier veröffentlicht.

Wie sieht das Programm des bluRAL aus?

Details zum Programm findest du in der Einladung, im Menü Lager, als auch auf Social Media.

Wie sieht es mit dem Material aus?

Wir bemühen uns um einen möglichst einfach Materialtransport. Weitere Infos folgen.

Generell braucht ihr natürlich Schlafzelte für euch/euren Trupp, aber auch Gemeinschaftszelte werden wir auf dem Lagerplatz benötigen.

Was passiert wegen Corona?

Wir behalten die aktuellen Entwicklungen in Bezug auf Corona sehr genau im Auge und richten uns nach den rechtlichen Vorgaben als auch Empfehlungen des lokalen Gesundheitsamtes und des Bayrischen Jugendrings.

Sobald es Änderungen / Neuerungen bezüglich Corona gibt, geben wir euch rechtzeitig Bescheid.

Aktuell sind wir guter Dinge, dass das Zeltlager wie geplant stattfinden kann.

Wie sehen die Coronaregeln / das Hygienekonzept für das Zeltlager aus?

Wir arbeiten gerade an einem passenden Hygienekonzept für das Bayernlager. Sobald dieses verfügbar ist und wir die neuesten Regelungen eingearbeitet haben, werden wir euch informieren.

Ich möchte gerne helfen – Was muss ich tun?

Wir freuen uns sehr, wenn du uns im Vorfeld oder direkt auf dem Lager unterstützen möchtest. Weitere Infos und die Anmeldung findest du in folgendem Menü: Helfen

Weitere Fragen?

Melde dich einfach per Mail (jupfi@bayernlager.de), per Instagram DM (@jupfi.bayernlager) oder über Kontakt bei uns.